Prophylaxe

Die richtige Zahnreinigung und Zahnpflege sollte bereits im Kindesalter einen hohen Stellenwert einnehmen und möglichst bis ins Alter fortgeführt werden. Daher ist auch eine regelmäßige zahnmedizinische Prophylaxe beim Zahnarzt von großer Bedeutung, da sie als vorbeugende Maßnahme dient, Erkrankungen an den Zähnen und Zahnhalteapparat frühzeitig zu erkennen sowie auch entstehende Zahnschäden zu verhindern. Durch häufig durchgeführte prophylaktische Maßnahmen und individuelle Vorsorge in der Zahnarztpraxis sowie eine optimierte Zahnreinigung –und hygiene kann man für die eigene Zahngesundheit einen wichtigen Beitrag leisten. Und mit gezielten Vorsorgemaßnahmen können die Zähne bis ins hohe Alter erhalten bleiben. Zu der Prophylaxe zählen alle vorbeugenden Maßnahmen zur Früherkennung und Behandlung von Zahnerkrankungen. Darunter fällt selbstverständlich auch die professionelle Zahnreinigung durch speziell geschultes Personal für Prophylaxe und Dentalhygiene oder auch durch den Zahnarzt. Eine professionelle Zahnreinigung beinhaltet eine Beratung zum Erkrankungsrisiko und zur allgemeinen Mundhygiene sowie das Entfernen von Zahnbelägen, die man zuhause mit der Zahnbürste nicht entfernen kann. Darüber hinaus werden die Zähne poliert und anschließend fluoridiert. Die Intensivreinigung im Rahmen einer solchen Zahnreinigung erfolgt mit speziellen Instrumenten und hat das Ziel alle harten und weichen Ablagerungen auf der Zahnoberfläche sowie in den Zahnzwischenräumen zu entfernen. Denn nur so kann Parodontitis sowie Karies effektiv vorgebeugt werden. Und zudem wird das Aussehen der Zähne verbessert.

In der Regel sollte eine professionelle Zahnreinigung im Rahmen der Prophylaxe alle sechs bis zwölf Monate durch speziell geschultes Personal für Prophylaxe und Dentalhygiene oder auch durch den Zahnarzt durchgeführt werden. Die Kosten für eine professionelle Zahnreinigung werden nicht über den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung abgedeckt, obwohl sie als medizinisch notwendig erachtet werden. Die Gebühr für die Zahnreinigung errechnet sich nach der Gebührenordnung für Zahnärzte.

In unserer Praxis bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit des Bleachings der Zähne. Unter dem Begriff Bleaching versteht man eine schonende und kosmetische Zahnaufhellung, bei der die dunklen Farbpigmente mithilfe von speziellen wasserstoffperoxidhaltigen Substanzen aufgehellt werden. Hierbei gibt es verschiedene Methoden bei der Anwendung. Welche Bleaching Methode zur Anwendung kommt, entscheidet in der Regel der Zahnarzt nach einer ersten Untersuchung.
Falls auch Sie Interesse an einer Prophylaxe bzw. einer professionelle Zahnreinigung oder einem Bleaching haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Sie erhalten eine professionelle Behandlung und umfassende Beratung. Damit Sie auch bis ins hohe Alter ein schönes Lächeln behalten.

  • Prophylaktische Maßnahmen
  • Individuelle Vorsorge
  • Optimierte Zahnreinigung

UNSER LEISTUNGSSPEKTRUM

KINDER ZAHNHEILKUNDE
SCHIENENTHERAPIE
PROPHYLAXE
SPEZIELLE KARIESDIAGNOSTIK
IMPLANTOLOGIE
BEHANDLUNG
IN VOLLNARKOSE
ÄSTHETISCHE
ZAHNMEDIZIN
PARODONTOLOGIE
CEREC
DIGITALE
VOLUMENTOMOGRAPHIE

BEI FRAGEN UND ANREGUNGEN 

Kontaktieren Sie uns!